Über mich

Michael Götze Portrait

"Es kommt auf das Motiv und das Gefühl für das Motiv an. Dann erzeugt man auch Gefühle beim Betrachter..."

Die Leidenschaft für die schwarz-weiß Fotografie begleitet Michael Götze schon seit früher Jugend. Seine erste Kamera erhielt er mit acht Jahren, mit sechzehn hatte dann seine erste Ausstellung.
Und dennoch ging es für ihn erstmal in eine andere Richtung. Nach einer Karriere im Marketing und Vertrieb bei führenden Markenartikeln hat er sich dann in 2010 entschieden, sich ganz seiner Kreativität zu verschreiben.

Inspiriert von den alten Meistern Man Ray, Feininger und vor allem Ansel Adams schafft Götze Bilder, die eine ehrliche Kraft und Aussage haben und keine Bildbearbeitungs-Zauberkunststücke darstellen.

Ihn treibt es, Stimmungen einzufangen von Dingen und Blicken, die wir alle kennen und doch durch seine Bilder neu erleben können.
Man findet in seinen Bildern - vor allem in seinen Naturaufnahmen - eine Sehnsucht nach Weite, nach Raum und Tiefe.
"Was ist da, hinter der Grenze, hinter dem Horizont?" fragt man sich dabei.

Götze konzentriert sich auf Naturlandschaften, insbesondere Meereswelten, und als Kontrast dazu auf urbane Regionen, wie Hamburg und New York. Und bei all seinen Bildern erkennt man seine Liebe zum Natürlichen.

Zur Zeit baut er ein Studio auf, um auch in der Portrait-Photographie die natürliche Schönheit, die in jedem Menschen liegt, herauszuarbeiten. Ausserdem arbeitet er als Dozent und Autor.

Michael Götze Portrait
error: Inhalte sind geschützt! ©Copyright Michael Götze Photographie